Willkommen zu astronomischer Fotografie

von Martin Timpe






Galerien Blog Videos


Astrofotografie und Astronomie

Diese Website ist der Astrofotografie und Astronomie gewidmet. Du bist herzlich eingeladen, in den Galerien Aufnahmen von faszinierenden Himmelsobjekten anzusehen oder im Blog Artikel zu speziellen Aufnahmeserien und anderen Themen aus dem Bereich Astronomie und Astrofotografie zu lesen. Seit meinen späten Teenager Jahren begeistere ich mich für Astrofotografie und Astronomie. Mit 17 Jahren blickte ich durch das Refraktor-Teleskop meines Cousins und war angefixt. Nach dem Abitur erwarb ich ein gebrauchtes 8 Zoll Schmidt-Cassegrain Teleskop und begann mit einer analogen Kamera zu fotografieren. Höhepunkte waren die Kometen Hyakutake und Hale Bopp im Jahr 1997 sowie die totale Sonnenfinsternis über Deutschland im Jahr 1999. Während meines Studiums und zu Beginn meines Berufslebens lebte ich hauptsächlich in einer urbanen Region in größeren Städten in kleinen Wohnungen und meine Aktivitäten im Hobby wurden dadurch stark eingeschränkt. Eine Ausnahme bildete ein Studienaufenthalt im Rahmen eines temporären DAAD Stipendiums an der University of Canterbury in Christchurch, Neuseeland, wo ich die Gelegenheit nutzte und mich in eine Grundlagenvorlesung in Astronomie des Fachbereichs Physik einschrieb. Um 2009 stieg ich wieder stärker in mein Hobby ein mit den neuen Vorteilen und Möglichkeiten der digitalen Fotografie. Schon immer benutze ich hauptsächlich eine kleine, private Teleskopausrüstung vom heimischen Garten aus. Gelegentlich reise ich aber zu entlegenen Orten, um dort von den Vorzügen eines dunklen Nachthimmels ohne zivilisatorische Lichtverschmutzung und günstigen Witterungsbedingungen zu profitieren. Ein Höhepunkt war mein Aufenthalt im späten August und September 2019 um Neumond herum auf der Astrofarm Tivoli der Familie Schreiber in Namibia. Seit 2009 bin ich Mitglied der Sternwarte Hofheim am Taunus. Dort betreue ich neben anderen Aktivitäten in der Astrofotografie seit November 2020 eine Allsky Meteor-Kamera eines europäisch/amerikanischen Feuerkugelnetzwerkes (ein unabhängiges, koordiniertes Netzwerk von Stationen, die von Amateuren betrieben werden, siehe auch die Informationen weiter unten).


Europäisches Feuerkugelnetz AllSky7

Die folgende Zeile zeigt die "Live" Ansicht der Meteorkamera(s) der Sternwarte Hofheim als Teil des europäischen Feuerkugelnetzwerkes Allsky7. Die Aktualisierung findet ca. alle 15 Min. statt - dazu bitte diese Seite neu laden. Beim Anklicken eines Bildes wird eine etwas größere Version angezeigt.

Hofheim Station Allsky7, also see the european Allsky7 main page

Cam1 (N)

Cam2 (NE)

Cam3 (SE)

Cam4 (SW)

Cam5 (NW)

Cam6 (N)

Cam7 (S)

Cam1 (N) AMS53 Allsky7 Network Hofheim
Cam2 (NE) AMS53 Allsky7 Network Hofheim
Cam3 (SE) AMS53 Allsky7 Network Hofheim
Cam4 (SW) AMS53 Allsky7 Network Hofheim
Cam5 (NW) AMS53 Allsky7 Network Hofheim
Cam6 (N) AMS53 Allsky7 Network Hofheim
Cam7 (S) AMS53 Allsky7 Network Hofheim

Nachtleuchtende Wolken - Zeitrafferfilm mit der AllSky7 Kamera

Dieses Video wurde von einer der AllSky7 Meteor-Überwachungskameras der Sternwarte Hofheim ein paar Tage nach der Sommersonnenwende 2021 am Abend des 25. Juni aufgezeichnet:


Empfohlene Seite(n):